Babymassage

 

Ihr Hebammenteam...

 

Hebamme

Wiebke Niemann

Telefon: 0160 - 94652418

wiebke-niemann@hagener-storchennest.de

 

Hebamme

Kirstin Ehrling

Telefon: 0172 - 6976033

kirstin-ehrling@hagener-storchennest.de

 

Hebamme

Christiane Zander

Telefon: 0176 - 66699215

christiane-zander@hagener-storchennest.de

 

 

Hebammen-Praxisgemeinschaft

Hagener Storchennest

Kronenweg 9

49170 Hagen a.T.W.

(im Landkreis Osnabrück)

Telefon: 05401 - 8965541

kontakt@hagener-storchennest.de

 

 

Babymassage

 

Babys erleben in der Schwangerschaft bereits Berührung und Bewegung. Dieses Bedürfnis nach Körperkontakt bleibt nach der Geburt bestehen. Eine liebevolle Berührung ist Nahrung für die Seele und genauso wichtig wie Essen und Trinken. Sie ist wichtig zur Anregung der Körperwahrnehmung, des Stoffwechsels und des Immunsystems. Die Indische Babymassage ist geeignet, um bei Blähungen oder Unruhe zu lindern und zu helfen. Sie fördert eine innige Kommunikation und stärkt die Bindung zwischen den Eltern und ihrem Kind.

 

Ab einem Lebensalter von 6 Wochen bis 6 Monate wird die Babymassage angeboten. Die Kurse finden in kleinen Gruppen über insgesamt 4 Wochen in Folge statt. Eine Kurseinheit dauert 75 min und es werden Handgriffe der indischen Babymassage nach Frederik Leboyer unterrichtet und das Handling besprochen.

 

Die Kursgebühr wird nicht von der Krankenkasse übernommen. Familienbildungsgutscheine (vom Babybesuchsdienst der Städte und Gemeinden im Landkreis Osnabrück über 25,- € und Bildungsgutscheine der Gemeinde Hagen a.T.W. über 50,-€) können für diesen Kurs eingelöst werden.

 

Bitte folgendes zum Kurs mitbringen: Einmalwickelunterlagen, großes Handtuch, Babymassageöl bzw. reines Pflanzenöl z.B. Mandeloel) und Stoffwindeln. Außerdem an bequeme und luftige Kleidung denken!

 

Laufende/ geplante Kurse

Bemerkungen

 

Babymassage

 

Vom 12. Oktober bis 02. November 2017

 

4x Donnerstag von 09:30 bis 10:45 Uhr

Termine: 12.10., 19.10., 26.10., 02.11.2017

 

Kursleiterin: Wiebke Niemann

 

Kursgebühr: 50,- €

 

5 Plätze nur noch frei

"Die Berührung ist die Wurzel.

Und so sollten wir mit ihr auch umgehen.

Wir müssen unsere Babys so näheren,

dass sie wirklich satt werden,

innen wie außen...

Berührt, gestreichelt und massiert zu werden,

das ist Nahrung für das Kind."

 

F. Leboyer