Allgemeine Kursbedingungen

 

Ihr Hebammenteam...

 

Hebamme

Wiebke Niemann

Telefon: 0160 - 94652418

wiebke-niemann@hagener-storchennest.de

 

Hebamme

Kirstin Ehrling

Telefon: 0172 - 6976033

kirstin-ehrling@hagener-storchennest.de

 

Hebamme

Christiane Zander

Telefon: 0176 - 66699215

christiane-zander@hagener-storchennest.de

 

 

Hebammen-Praxisgemeinschaft

Hagener Storchennest

Kronenweg 9

49170 Hagen a.T.W.

(im Landkreis Osnabrück)

 

kontakt@hagener-storchennest.de

 

Telefon: 05401 - 8965541

(Nur ein Anrufbeantworter. In dringlichen Angelegenheiten kontaktieren sie uns bitte über das Handy!)

 

Allgemeine Kursbedingungen

 

1. Geltungsbereich

 

Für den Vertrag zwischen der kursgebenden Hebamme der Hebammen-Praxisgemeinschaft Hagener Storchennest und der Kursteilnehmerin gelten die nachfolgenden Allgemeinen Kursbedingungen, soweit nichts anderes bestimmt ist.

 

 

2. Kursanmeldung/ Bezahlung der Kurse

 

Kurse können nur in schriftlicher Form über die Webseite der Hebammen-Praxisgemeinschaft Hagener Storchennest gebucht werden. Sie erhalten eine Bestätigung per E-Mail, dass die Anmeldung eingegangen ist. Der Vertrag zwischen der kursgebenden Hebamme und der Vertragspartnerin kommt jedoch erst mit Zugang des verbindlichen Anmeldebogens zustande. Mit der Anmeldung werden die Allgemeinen Kursbedingungen akzeptiert.

 

Gebühren, die z.B. für die Teilnahme an einem Babymassagekurs anfallen, sind Kosten, die nicht von der Krankenkasse übernommen werden. Gutscheine vom Babybesuchsdienst der Städte und Gemeinden im Landkreis Osnabrück oder Bildungsgutscheine der Gemeinde Hagen a.T.W. können hier eingelöst werden.

Die komplette oder anteilmäßige Gebühr (bei Einlösung eines Gutscheins) überweisen Sie bitte innerhalb von 14 Tagen nach Eingang der Kursanmeldung bei der Hebamme auf das entsprechende Konto.

 

Das Gleiche gilt für Extraleistungen in Kursen, die zusätzlich bezahlt werden müssen, z.B. Partnergebühr oder Auslagen, die vorab von der Kursleiterin angegeben werden.

 

 

4. Kostenerstattung Geburtsvorbereitungskurs/ Rückbildungsgymnastik

 

- durch die gesetzliche Krankenkasse (GKV)

Bei Teilnahme erstattet die GKV zurzeit die Kosten für maximal 14 Stunden (á 60 min) Geburtsvorbereitungskurs und für maximal 10 Stunden (á 60 min) Rückbildungsgymnastik.

In jeder Stunde liegt eine Unterschriftenliste für Ihre Krankenkasse aus, in der Sie durch Ihre Unterschrift bestätigen, dass Sie an der Kursstunde teilgenommen haben. Mit dieser Liste rechnet die Kursleiterin direkt mit Ihrer Krankenkasse ab.

 

- durch die private Krankenversicherung

Privatversicherte Frauen erhalten zum Ende des Kurses eine Rechnung nach der Niedersächsischen Privatgebührenverordnung für Hebammen. Bitte erkundigen Sie sich vor Kursbeginn, ob Ihre Krankenversicherung diese Hebammenleistung abdeckt.

 

Wichtiger Hinweis:

Die Kosten für versäumte Kursstunden werden von der Krankenkasse/ Versicherung nicht übernommen und gehen zu Lasten der Kursteilnehmerin. Hierbei ist der Grund der Nichtteilnahme unerheblich. Versäumte Stunden können nicht nachgeholt werden. Die Kosten für eine versäumte Kursstunde sind dem Anmeldebogen zu entnehmen.

 

 

5. Stornierung/ Kündigung

 

Die Anmeldung zu einem Kurs kann bis zu 4 Wochen vor Kursbeginn ohne Angabe von Gründen schriftlich storniert werden. Hierfür wird immer eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50% der Kursgebühr erhoben. die bereits bezahlte Partnergebühr wird einbehalten. Erfolgt die Stornierung zu einem späteren Zeitpunkt ist die volle Kursgebühr fällig.

 

Sollte es möglich sein, eine Ersatzteilnehmerin zu finden, z.B. durch eine Warteliste, entfällt die Kursgebühr. Von dieser Regelung ausgenommen sind Geburtsvorbereitungskurse, wenn das Kind schon vor Kursbeginn geboren wurde. Die bereits bezahlte Partnergebühr wird einbehalten. Es ist nicht möglich, eine Teilnehmerin während des laufenden Kurses durch eine andere zu ersetzen, da die Kursstunden aufeinander aufbauen.

 

Bei Absage eines Kurses mangels Teilnehmerinnen oder falls ein Kurs z.B. aufgrund einer Erkrankung der Kursleiterin nicht weitergeführt und kein Ersatzkurs angeboten werden kann, erstatten wir Ihnen die bereits gezahlten Gebühren vollständig oder anteilig zurück. Eine Haftung für eventuelle Schäden, die aus dieser Absage resultieren könnten, wird ausgeschlossen.

 

Eine vorzeitige, ordentliche Kündigung vor Kursende ist nicht möglich.

 

 

6. Veranstaltungsvoraussetzung

 

Kurse können grundsätzlich nur stattfinden, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist.

 

 

7. Wechsel der Kursleitung und -zeiten/ Vertretung

 

Die kursgebende Hebamme behält sich vor, Kurse aus wichtigen Gründen mit einer anderen Kursleitung als ausgeschrieben zu besetzen. Die Kursleitung kann aus dringenden Gründen Kursstunden verschieben. Die Mitteilung hierüber erfolgt frühzeitig.

 

 

8. Datenschutz und Schweigepflicht

 

Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir ausschließlich intern, eine Weitergabe an Dritte findet selbstverständlich nicht statt. Ein Umgang Ihrer Daten erfolgt lediglich, soweit dies für die Erbringung, Abrechnung oder Sicherung der Qualität der Leistung der Hebamme erforderlich ist. Die Daten werden nur an Dritte weiter übermittelt, wenn die Patientin dies schriftlich einwilligt.

 

 

9. Haftung

 

Die Teilnahme an allen Kursen vom Hagener Storchennest erfolgt auf eigene Verantwortung. Für Garderobe und sonstiges Eigentum des Vertragspartners wird keinerlei Haftung übernommen. Jegliche Haftung für Schäden - mit Ausnahme für eine Haftung aus Vorsatz und grober Fahrlässigkeit - wird ausgeschlossen.

 

 

 

 

 

Impressum Datenschutz