Datenschutz

 

Unser Hebammenteam...

 

Hebamme

Wiebke Niemann

Telefon: 0160 - 94652418

wiebke-niemann@hagener-storchennest.de

 

Hebamme

Kirstin Ehrling

Telefon: 0172 - 6976033

kirstin-ehrling@hagener-storchennest.de

 

Hebamme

Christiane Zander

Telefon: 0176 - 66699215

christiane-zander@hagener-storchennest.de

 

Hebamme

Doreen Plogmann

doreen-plogmann@hagener-storchennest.de

 

Erreichbarkeit:

Mo - Fr von 08:00 - 18:00 Uhr

Sa von 08:00 - 12:00 Uhr

 

Hebammen-Praxisgemeinschaft

Hagener Storchennest

Kronenweg 9

49170 Hagen a.T.W.

(im Landkreis Osnabrück)

 

kontakt@hagener-storchennest.de

 

Telefon: 05401 - 8965541

Nur ein Anrufbeantworter. In dringlichen Angelegenheiten kontaktieren sie uns bitte über das Handy!

 

 

Erklärung zum Datenschutz nach der DSGVO

 

 

1. Name und Anschrift der Verantwortlichen:

 

Die Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (art. 13 Abs. 1 a DS-GVO) ist:

 

Niemann, Wiebke

Hebammen-Praxisgemeinschaft Hagener Storchennest

Kronenweg 9

49170 Hagen

Telefon: 05401-8965541

E-Mail: kontakt@hagener-storchennest.de

 

 

2. Allgemeines zur Datenverarbeitung:

 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck Ihre Daten erhoben, gespeichert oder weitergeleitet werden. Der Information können Sie entnehmen, welche Rechte Sie in Bezug auf den Datenschutz haben. Sie können diese Erklärung jederzeit auf unserer Webseite abrufen.

 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

 

Die Verwendung der Kontaktdaten unseres Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn wir hatten zuvor unsere schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

 

 

3. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten:

 

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme des Webangebots zu ermöglichen (Nutzungsdaten). Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert wie dies für den geannten Zweck (Bearbeitung Ihrer Anfrage, Anmeldung eines Kurses oder Abwicklung eines Vertrags) erforderlich ist. Nach der Rechnungserstellung enstehen gesetzliche Aufbewahrungsfristen aus dem Steuerrecht (§14bUStG). Danach müssen entsprechende Nachweise zehn Jahre aufbewahrt werden. Die Aufbewahrungsfrist begint mit dem Schluss des Kalenderjahres. Ferner besteht eine Aufbewahrungsfrist gemäß der Hebammenberufsverordnung für die Dokumentation der Hebammenversorung von 10 Jahren.

Die Erhebung der personenbezogener Daten erfolgt nach Einwilligung des Nutzers.

Informationen, wie die IP-Adresse mit Datum und Uhrzeit des Zugriffs, werden an den Server der Website von one.com gesendet. Diese tragen zu einer Auswertung der Systemsicherheit und administativen Zwecken bei (im Sinne der Art. 6 Abs. 1 DS-GVO).

 

 

4. Art und Zweck der Verwendung personenbezogener Daten:

 

Sie können unsere Webseite ohne Angabe personenbezogener Daten besuchen. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten für das Kontaktformular oder einer Kursanmeldung (wie Name, Anschrift, Entbindungstermin, Telefonnummer, Krankenkasse oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, auf freiwilliger Basis. Die Verwendung personenbezogener Daten erfolgt nach Einwilligung des Nutzers.

 

 

5. Weitergabe von Daten:

 

Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll oder Sie an uns eine Anfrage stellen, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist (Bestandsdaten). Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, wenn dies zur Durchführung der vertraglichen vereinbarten Leistungen notwendig sein sollte oder zur Weitergabe eine gesetztliche Verpflichtung besteht ( nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. c und f DS-GVO).

 

 

6. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung und Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung

 

Sie haben das jederzeitige Recht, sich unentgeltlich und unverzüglich über die zu Ihrer Person erhobenen Daten zu erkundigen (Art. 15 DS-GVO), Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer angegeben persönlichen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen (Art. 17 DS-GVO), zu berichtigen (Art. 16 DS-GVO) oder eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu erteilen (Art. 18 DS-GVO). Zur Auskunftserteilung wenden Sie sich bitte an den Anbieter.

 

 

7. Datensicherheit

 

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um die Daten vor Zerstörung, Manipulation oder Verlust zu sichern. Die personenbezognen Daten werden sicher und verschlüsselt per SSL (Secure Sockets Layer) übertragen.

 

 

8. Nutzung unserer Facebook-Seite

 

Diese Webseite nutzt keine Plugins des Anbieters Facebook.com. Nutzer unserer Webseite müssen eigenverantworlich eine Verbindung zu Facebook aufbauen. Es besteht jedoch eine Verlinkung von der Facebook-Seite zu unserer Hoempage. Wenn Sie diese nutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Durch die Nutzung werden Daten an die Facebook-Server weitergeleitet, welche Informationen über Ihre Webseitenbesuche auf unserer Homepage enthalten. Dies hat für eingeloggte Facebook-Nutzer zur Folge, dass die Nutzungsdaten Ihrem persönlichen Facebook-Account zugeordnet werden.

Sobald Sie als eingeloggter Facebook-Nutzer aktiv Facebook nutzen, werden diese Daten zu Ihrem Facebook-Account übertragen. Dies können Sie nur durch vorheriges Ausloggen aus Ihrem Facebook-Account umgehen.

Weitere Information bezüglich der Datennutzung durch Facebook entnehmen Sie bitte den datenschutzrechtlichen Bestimmungen auf Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

 

 

10. Verwendung von Cookies

 

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

 

 

9. Beschwerderecht und Aufsichtsbehörde

 

Sie haben gemäß Art. 77 DS-GVO die Möglichkeit, Beschwerde bei der zuständigen Landesdatenschutzbehörde zu erheben. in diesem Fall ist dies die zuständige Aufsichtsbehörde:

 

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen

Prinzenstraße 5

30159 Hannover

Telefon: 0511 - 120 4500

Telefax: 0511 - 120 4599

E-Mail: Poststelle@fd.niedersachsen.de

Website: http://www.lfd.Niedersachsen.de

 

 

10. Stand und Anpassung

 

Aktualität der Erklärung - Stand: 05/2018

In Zukunft kann eine Anpassung der Datenschutzerklärung eine mögliche Notwendigkeit sein.

 

 

 

weiter Informationen zum Datenschutz unter der Datenschutz-Grundverordnung (www.dsgvo-gesetz.de)